Ostengland

 

Pfarramt:

ab 01.09.2020: Pfarrerin Kerstin Othmer
4 Shaftesbury Road
Cambridge CB2 8BW
Tel: +44 (0)1223 356 167
E-Mail: cambridgegermanchurch@googlemail.com

Webseite:www.cambridge.german-church.org

Gemeindehaus in Cambridge

1939 begann Pfarrer Franz Hildebrandt, ein enger Freund Dietrich Bonhoeffers (1906-1945), mit der Gemeindearbeit unter deutschen Emigranten in Cambridge. 1956 wurde die "Deutsche Lutherische Kirche in Cambridge und East Anglia" offiziell gegründet und im selben Jahr auch Mitglied der "Evangelischen Synode Deutscher Sprache in GB". Heute ist die Gemeinde geprägt durch die Entwicklung von Cambridge zum High-Tech-Standort und dem damit einhergehenden Zuzug junger Familien. Der Gemeinde steht in Cambridge ein geräumiges, in viktorianischer Zeit erbautes Gemeindehaus mit großem Garten in der Stadtmitte zur Verfügung. Es wird auf vielfältige Weise für Gottesdienste und andere Veranstaltungen genutzt. An den anderen Gottesdienstorten ist die Gemeinde in ökumenischer Verbundenheit Gast in anglikanischen Kirchen.

Seit 1985 gehört auch die "Hamburger Kirche", die älteste deutsche Gemeinde in Großbritannien, zum Pfarrgebiet. Sie wurde 1669 von hanseatischen Kaufleuten in London gegründet und hat heute ihren Schwerpunkt in der zwischen Cambridge und der britischen Hauptstadt gelegenen Grafschaft Essex.

Bild: Gemeindhaus in Cambridge

©2020 by Evangelische Synode Deutscher Sprache in Großbritannien. Proudly created with Wix.com