top of page

Seminar für Prädikantinnen und Prädikanten in Cambridge

Vom 22. - 24. September 2023 trafen sich die Prädikantinnen und Prädikanten aus dem gesamten Synodenbereich zu Austausch, Gebet und Fortbildung in Cambridge.

Eine bunte Mischung aus alten Hasen und Newcomern belebte das Wochenende.


Gemeinsame Mahlzeiten und die Gespräche in den Pausen sind großartig, wichtig und wertvoll. Das Wochenende war gefüllt mit Impulsen und Übungen zum Beispiel zu Lesung und Predigt. Wie bereite ich mich am besten vor? Wo kann ich meine Kompetenz noch stärken und weiterentwickeln? Wie können wir eine Agapemahlfeier anbieten und leiten? Wo finde ich Vorlagen und Texte?


Praktisch wurde es dann beim Sprechen, Anstimmen, Gehen, Schauen und Stehen. Spürbar war deutlich, wie kleine Veränderungen, wie zum Beispiel Pausen und bewußte Atmung, große Wirkung haben können.


Die Vernetzung mit weiteren Leuten im Predigtamt in anderen deutschsprachigen Gemeinden im Ausland geschieht im Rahmen von Einladungen der EKD. Davon wird berichtet werden, denn die Teilnahme ist begrenzt.


Gemeinsames Singen und Beten stärkt und verbindet. Die Morgen- und Abendandachten waren liebevoll vorbereitet und durchgeführt und ganz wesentlicher Teil des gemeinsamen, spirituellen Lebens.


Als eindrücklichen, ermutigenden Abschluss wurde der Gottesdienst mit Abendmahlsfeierm erlebt und erfahren. Beim Kirchcafé ging es dann fröhlich zu. Suppe und Brot stärkten für die Heimreise.


Ich danke allen Teilnehmenden, ihr seid Perlen! Und freue mich auf die nächste Begegnung und Fortbildung im kommenden Jahr vom 27. - 29. September 2024.




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page