top of page

EKD Regional Conference in Sète, Southern France


Sie waren gekommen aus dem Osten, Westen und Norden Europas – frei nach Lukas 13,29 – und saßen zusammen zu Tisch. 24 Kinder und über 42 Erwachsene (plus Referierende) trafen sich im Süden Frankreichs zur Regionalkonferenz der Pfarrpersonen und deren Familien deutschsprachiger Kirchen im Ausland. Aus London Ost, Schottland/Newcastle und Ostengland haben wir teilgenommen.

Die Situation der Kirche in Frankreich, die deutschsprachige Gemeinde vor Ort und der Prophet Jona wurden in Vorträgen, Andachten und Gesprächen als Dreiklang von FREIHEIT MACHT RELIGION vor Augen geführt, gehört und ins Herz geschrieben. In Toulouse feierten wir am Sonntag pfingstlich begeistert halb französisch halb deutsch einen lebendigen Gottesdienst und konnten im Anschluss die Stadt erkunden; geführt oder eigenverantwortlich. Mit viel Liebe vorbereitet und durchgeführt sowie einer großartigen Willkommenskultur verbrachten wir eine intensive Zeit des Austauschs miteinander. Tolles Wetter, sensationelle Unterkunft und Verpflegung, hervorragende Organisation vor Ort trugen zum Gelingen bei. Abschiede und Neuanfänge lagen außerdem in der Luft – es galt vertraute Leute loszulassen. Voller Dankbarkeit und Wertschätzung haben wir unter anderem OKR Frank-Dieter Fischbach verabschiedet. Leider war auch Familie Jantzen zum letzten Mal in dieser Runde dabei. Da bleibt gottlob noch etwas Zeit für ein „Farewell“ unsererseits. Nun heißt es, die Arme auszubreiten für neue Menschen und das, was kommt.


Die nächste Regionalkonferenz findet nämlich statt in Großbritannien von Himmelfahrt, dem 29. Mai bis zum 2. Juni 2025. Da haben wir die Gelegenheit unsere Synode, Gemeinden, ein Stück Heimat in der Fremde und die Insel von der allerbesten Seite zu präsentieren. Dabei können wir kreative Aufbrüche, segensreiche Zusammenarbeit, mancherlei Herausforderungen benennen und wo der Schuh manchmal drückt.

Die Unterbringung erfolgt im High Leigh Conference Center. Das Programm sieht einen Ausflug nach Cambridge vor und wird spannende Programmpunkte vorbereiten.


Kerstin Othmer

23 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page